Die verstrickte Dienstagsfrage

Hallo liebes Wollschaf,mir ist heut morgen, beim Einpacken meines Strickzeugs für die Mittagpause folgende Frage eingefallen:
Wie verpackt ihr euer Strickzeug, wenn ihr es mit nehmt? Wie sorgt ihr dafür, dass die Nadeln nicht rausrutschen, abbrechen oder sich durch Innenfutter oder Taschenwand bohren?

Also, ich nehme meistens nur mein Sockenstrickzeug mit. und damit keine Nadeln flöten gehen, stecke ich das Ganze in eine Frühstücksbox. So ist alles gut aufgeräumt.
23.4.08 07:53
 










 



shayanna design

Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor.
 
Gratis bloggen bei
myblog.de